Staatlich anerkannte Fachschule für Heilerziehungspflege

Die Fachschule für Heilerziehungspflege Abensberg besteht seit 1979 und ist seit 1985 staatlich anerkannt.

Seit 1988 bildet die Fachschule in der zweijährigen Organisationsform aus.

Die Fachschule ist organisatorisch dem Berufsbildungswerk St. Franziskus Abensberg angegliedert. Seit November 2007 besitzt die Fachschule neue Räumlichkeiten in der Stadt Abensberg, An den Sandwellen 124.

Träger der Schule ist die Kath. Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.

 

Zertifizierung

Die Fachschule ist nach DIN ISO zertifiziert. Ebenso nach AZWV, d.h. Sie können einen Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur bei uns einreichen.

Zertifikat AZAV (PDF 250 KB) Download
HEP Haus Abensberg
KJF - Wir gehören dazu.

Träger ist die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V.

www.kjf-regensburg.de