« Zurück

21 staatl. anerkannte HeilerziehungspflegerInnen ins Berufsleben entlassen

Am 27. Juli 2012 fand die Abschlussfeier des Kurses 2010/2012 im Kuchlbauersaal in Abensberg statt. Stolz nahmen die 21 Absolventen ihr Abschlusszeugnis von Schulleiter Walter Krug und Helga Biel entgegen. Besonders erfreulich war, dass alle Absolventen gleich ins Berufsleben einsteigen konnten. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt bietet den Heilerziehungspflegern alle Möglichkeiten.

Zusätzlich konnten in diesem Kurs auch 7 SchülerInnen die fachgebundene Fachhochschulreife erwerben.

Das Rahmenprogramm gestalteten die SchülerInnen der 1. Klasse und die Absolventen selbst. Die vergangenen 2 Jahre ließen die Absolventen in Form eines Märchens Revue passieren und sorgten damit für viele Lacher, aber auch Wehmut, dass die gemeinsame Zeit nun vorbei ist, klang durch.

HEP Absolventen 2012